Unser Club

Der Rotary Club Neuss hat zur Zeit 68 Mitglieder. Er wird im rotarischen Jahr 2018/2019 durch den folgenden Vorstand vertreten:

Rotary

Rotary ist eine Organisation aus führenden Geschäfts- und Berufsleuten. Sie widmen sich dem Dienst am Mitmenschen, sie fördern hohe ethische Grundsätze in allen Berufen und sie wirken für die Verbreitung des guten Willens und des Friedens in der Welt.

Rotary ist ebenfalls der älteste bestehende Service-Club. Der erste Rotary-Club wurde am 23.2.1905 in Chicago gegründet.

Rotary zählt rund 1,2 Millionen dienstbereite Mitglieder, die über 28.000 Rotary-Clubs angehören und in fast jedem Staat der Erde zu finden sind.

Unser Leitmotiv ist Mitmenschlichkeit.

In den Clubs trifft man sich wöchentlich, um Freundschaften zu pflegen und Dienstprojekte zu besprechen. Die Mitgliedschaft spiegelt einen Querschnitt der Geschäfts- und Berufszweige des Gemeinwesens.

Durch die Clubs werden viele humanitäre und kulturelle Programme durchgeführt. Austauschprogramme bereichern das Leben der Mitmenschen auf lokaler und internationaler Ebene.
Zu Rotary gehören viele verschiedene Organisationen und Programme. Stellvertretend sei auf die folgenden hingewiesen:

Die Rotary-Stiftung: Sie wendet jedes Jahr 90 Millionen US-Dollar für internationale Stipendien, kulturellen Austausch sowie groß angelegte und kleinere humanitäre Projekte auf, die Millionen von Menschen zugute kommen. Das Stipendienprogramm der Rotary-Stiftung ist das größte privat finanzierte internationale Stipendienprogramm.

Das Programm PolioPlus: Dies ist eine Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit staatlichen und internationalen Gesundheitsorganisationen. Ziel: Ausrotten der Kinderlähmung bis zum 100jährigem Jubiläum von Rotary im Jahr 2005. Bisher konnten mit Hilfe von Zuwendungen im Rahmen von PolioPlus über eine Milliarde Kinder in Entwicklungsländern gegen Kinderlähmung geimpft werden.

Rotarische Grundsätze

Das Ziel von Rotary ist Dienstbereitschaft im täglichen Leben. Rotary sucht diesem Ziel auf folgenden Wegen näher zu kommen:

• Durch Pflege der Freundschaft als einer Gelegenheit, sich anderen nützlich zu erweisen.

• Durch Anerkennung hoher ethische Grundsätze im Privat- und Berufsleben sowie des Wertes jeder für die Allgemeinheit nützlichen Tätigkeit.

• Durch Förderung verantwortungsbewusster privater, geschäftlicher und öffentlicher Betätigung aller Rotarier.

• Durch Pflege des guten Willens zur Verständigung und zum Frieden unter den Völkern durch eine Weltgemeinschaft berufstätiger Personen, geeint vom Ideal des Dienens.

Organisationen

RFPD

Diese Initiative von Rotary International fördert Bevölkerungsprojekte in Entwicklungsländern. Die Initiative mit 66 Ländergruppen setzt auf verantwortete Elternschaft, indem sie Informationen zur Empfängnisverhütung zugänglich macht. Besondere Frauen sollen selbständig entscheiden können, wann sie Kinder bekommen wollen.

Das Pilotprojekt fand zwischen 1995 und 2000 im ländlichen Norden Nigerias statt. In diesem Projekt gelang es, die Rate jener Frauen von 3 auf 30 Prozent zu steigern, die ihre Empfängnis gezielt verhüten. Strikte Freiwilligkeit, die enge Abstimmung mit den traditionell einflussreichen Religionsführern sowie die Verbesserung der medizinischen Ausstattung von Krankenstationen und Kliniken machten diesen Erfolg auch in konservativ moslemischen Regionen möglich.

Gemeindienst Rotary in Neuss

Der Verein wickelt die Spenden der Neusser Rotarier für die clubeigenen Aktivitäten ab.

Gemeindienst Rotary in Neuss
1. Vorsitzender Prof. Dr. Hans-Georg Schnürch
Im Hunengraben 9
41564 Kaarst

Bankverbindung:
Gemeindienst Rotary in Neuss
Sparkasse Neuss

IBAN: DE17 3055 0000 0080 2207 75
BIC: WELADEDNXXX

Rotaract

Rotaract ist mit über 180.000 Mitgliedern eine der größten Jugendorganisationen der Welt. Der Name setzt sich zusammen aus den Worten "Rotary" und "Action" – Aktion im Sinne der rotarischen Idee, gemeinsam anderen zu helfen. Mitglieder sind verantwortungs-bewusste, sozial engagierte, junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren.

Rotaract besteht aus einzelnen Clubs, die es in vielen Städten Deutschlands gibt. Das Clubleben ist gekennzeichnet durch soziales Engagement, Förderung der Freundschaft, Toleranz gegenüber Mitmenschen und internationale Verständigung.
Stacks Image 826575

Inner Wheel

Inner Wheel ist eine der größten internationalen Frauenvereinigungen, deren Mitglieder weibliche Angehörige von Rotariern und Inner Wheelerinnen sind. Auch weibliche Mitglieder von Rotaract, Ehefrauen und Mütter von Rotaractlern, sowie aktive und ehemalige Rotarierinnen haben Zugang zu Inner Wheel. Seit 2003 können auch außerordentliche Mitglieder ohne Verbindung zu Rotary aufgenommen werden.
International Inner Wheel ist eine eigenständige Frauenorganisation und gehört mit circa 100.000 Mitgliedern in fast 100 Ländern zu den größten der Welt. Die historischen Wurzeln sind bei Rotary.

Inner Wheel ist eine Service-Organisation und fühlt sich drei Zielen verpflichtet:

• der Freundschaft untereinander
• dem sozialen Engagement
• und der internationalen Verständigung